Erfahrungen und Meinungen von Patienten und Besuchern

Wie ist es anderen Patienten in der Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Sportorthopädie am Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München ergangen? Lesen Sie einige Patientenmeinungen und Erfahrungsberichte.

Feedback 2021

Der Aufenthalt auf der Station war durch das sehr freundliche Personal sehr angenehm. Sie umsorgen Patienten sehr gut und begeistern durch ihre positive Art und ihr Können.
A. B., April 2021

Vielen Dank für die entspannte Atmosphäre auf Station. Ich habe noch nie ein so aufmerksames und hilsbereites Personal erlebt - und damit meine ich alle Berufsgruppen.
C. v. P., Februar 2021

Sehr nettes Personal und tolle Ärzte. Habe mich, soweit man dies bei einem Krankenhausaufenhalt sagen darf, sehr wohl gefühlt.
M. P., Januar 2021

Feedback 2020

Ihre orthopädische Abteilung ambulant und auch stationär erhält von mir 100 Punkte von 100. Sehr freundliches Personal und die Ärzte haben immer ein offenes Ohr und erklären alles wunderbar. Ich war wegen eines neuen Knies in Ihrer Klinik. Obwohl Corona obwohl Maskenpflicht herrschte: Ihr Personal muss einfach mal gelobt werden.
M. G., Dezember 2020

Von der Entscheidung zur OP (Knie-TEP) bis zur Entlassung wurde ich fachlich wie menschlich bestens behandelt. Der Operateur (Dr. Eichelberg) hat mindestens vier Mal persönlich nach mir geschaut und den Fortschritt beurteilt. Dem leitenden Professor ist die höchstmögliche Qualität für die Patienten ein Anliegen. Die Stationsleitung ist äußerst strukturiert und engagiert. Das wirkt sich auf das gesamte Team aus (gutes Klima). Der Physiotherapeut, Hr. Heiner, ist fachlich sehr kompetent und ermutigt zu super Leistung in der Beweglichkeit. Insgesamt: Note 1.
U. W., Oktober 2020

Ich erhielt eine Knie-Vollprothese. Die computergestützte OP war ein voller Erfolg. Schon am Tag nach der OP war ich viel beweglicher als erwartet. Auch die Schmerzen waren weit geringer als angenommen. Ein dickes Kompliment an Dr. Pohlig und sein OP-Team. Ferner auch vielen Dank an die freundlichen, kompetenten Mitarbeiter von der OP-Vorbereitung und der Station M3b. Vielen Dank.
J. K., Oktober 2020

Der ganzen Abteilung (Pflegepersonal und Ärzte) ein dickes Lob für ihre Freundlichkeit, Kompetenz und Herzlichkeit! Prof. Eisenhart-Rothe hat ein super Team um sich und bringt sehr viel Herzenswärme rüber. Ich habe absolutes Vertrauen!
U.-B. H., Juni 2020

Ich bin zum ersten Mal gekommen, um meine Mutter in Station M3a, danach in M3b, zu besuchen. Dort ist mir gleich aufgefallen, dass die gesamte Mannschaft (Ärzte, Pfleger, Krankenschwestern...) sich immer die Zeit genommen haben, mir geduldig Fragen zu beantworten, zu helfen und auch trotz der vielen Arbeit die sie leisten, ruhig und besonnen bleiben. Vielen Dank dafür.
S. M., Mai 2020

Ich habe noch nie so tolle Ärzte und Pfleger erlebt. Herr Dr. Lenze hat mich super aufgeklärt und mir die Angst etwas genommen. Er hat jede Untersuchung gleich möglich gemacht. Ich fühle mich schon sehr gut betreut. Ein Arzt mit Herz. Das OP-Team war auch unglaublich toll. Ein besonderes Lob geht aber auch an das Pflegepersonal. Alle sind so nett und bemüht, gar nicht genervt oder unfreundlich. Diese Station ist wirklich toll und ich kann mich nur ganz herzlich bedanken. Ich würde immer wieder ins Rechts der Isar gehen. Ich bin erleichtert, die OP auch hier machen zu können. DANKE! Hier gibts nichts zu verbessern :-)
G. C., April 2020

Vielen Dank für die hervorragende pflegerische Betreuung und dafür, dass meine Fragen eingehend beantwortet wurden. Ich fühlte mich zu jeder Zeit gut bei Ihnen aufgehoben. Note 1 für sämtliche Dienste.
K.I., März 2020

Das Pflege- und Schwesternpersonal ist an dieser Station ausgesprochen freundlich, hilfsbereit, kompetent und zuvorkommend. (Habe ich in dieser Form noch in keiner Klinik erlebt – und das zu jeder Tages- und Nachtzeit.) Großes Lob von mir!!!
R. B., Aufenthaltszeitraum: 3. bis 12. Februar 2020

Ich wurde sehr gut betreut während meines Aufenthaltes. Die Schwestern und Pfleger waren sehr freundlich und immer hilfsbereit. Ich musste nie warten, dass jemand kommt, wenn ich geläutet hatte. Meine vollste Hochachtung vor Ihren Pflegekräften. Ich habe mich sehr gut betreut gefühlt. Vielen Dank dafür!
E. M., Aufenthaltszeitraum: 30. Januar bis 2. Februar 2020

Die Betreuung, gerade durch das Pflegepersonal, auf der Station M3a war hervorragend. Aber auch die Hilfe durch die Physiotherapie und die behandelnden Ärzte ist lobenswert. Ich hatte zu keiner Zeit das Gefühl, nur ein Patient oder eine Nummer zu sein. Einfach toll! Danke für alles!
C. W., Aufenthaltszeitraum: Januar 2020

Stimmung beim Personal gut, harmonisch, sehr zugewandt, hilfsbereit, umsichtig. Ebenso die ärztliche Versorgung.
R. O., Aufenthaltszeitraum: Januar 2020

Feedback 2019

Vielen Dank an das ganze Personal! Es waren alle (Pflegepersonal, Ärzte, sonstiges Personal) aufmerksam, respektvoll, hilfsbereit und freundlich. Ich habe mich sehr gut betreut und sehr wohl gefühlt. Vielen Dank für die gute Zeit. Das Essen war immer sehr lecker, mir hat es gut geschmeckt.
B. G., Aufenthaltszeitraum: November 2019

Station ist herausragend gut. Alle arbeiten zielgerichtet, hygienisch einwandfrei und alle sind freundlich. Man fühlt sich gut informiert.  
C. S., Aufenthaltszeitraum: September 2019

Völlige Zufriedenheit mit dem kompletten Ablauf. Die Betreuung durch das Team und die Ärzte war super. Wurde sehr kompetent und zuvorkommend betreut.
A. K., Aufenthaltszeitraum: August 2019

Ich bin erstaunt, zugleich entzückt über das Pflegepersonal auf Station M3a. Eine pflegerisch sehr korrekt geführte Station. Die Zuverlässigkeit und liebevolle Behandlung haben mich sehr gerührt. Ich habe mich sehr gut betreut und aufgehoben gefühlt.
Dr. F., Aufenthaltszeitraum: August 2019

Ich kann dem Krankenhaus sowie den Ärzten und den freundlichen, hilfsbereiten Schwestern nur mein Lob aussprechen. Auch das Narkose-Team hat sich vor der Operation fürsorglich um mich gekümmert. Sehr erfreulich war auch, dass auch der Operationsarzt Dr. Eichelberg täglich vorbeischaute. Alle Anweisungen des Arztes wurden sofort erledigt. Ich habe mich in dieser großen Klinik nicht als eine Nummer gefühlt, sondern als gut betreuter Patient.
A. W., Aufenthaltszeitraum: August 2019

Höchste medizinische Betreuung – man merkt die Erfahrung und die Gewissenhaftigkeit der behandelnden Ärzte. Die Entzündungsparameter waren bei mir so hoch, dass man direkt, schnell und auch richtig gehandelt hat, nachdem im Urlaub wohl dieser Keim in meinen Körper gelangt und sich auf meinem Implantat und in der Umgebung eingenistet hatte. Die Möglichkeiten einer umfassenden Diagnostik im Vorfeld und auch während meines Aufenthaltes sind wohl nur in diesem Uni-Klinikum gegeben und trugen extrem dazu bei, mich sicher und geborgen zu fühlen.
Anonym, Aufenthaltszeitraum: Juni bis Juli 2019

Mein zweiter stationärer Aufenthalt hier. Die Ärzte haben jede Frage geduldig und verständlich beantwortet; mehrmals am Tag Nachfrage nach dem Befinden. Die Schwestern waren immer freundlich und sehr hilfsbereit, wenn möglich. Jeder Wunsch wurde erfüllt, trotz mehrmaligem Klingeln in der ersten Nacht waren sie immer noch freundlich. Egal, ob Essen verteilt wurde, Zimmer geputzt wurden – jeder war bemüht, hilfsbereit und überaus freundlich. Viele der guten Geister der Station waren auch bei meinem ersten Aufenthalt schon hier. Es war fast wie „Heimkommen“. Vielen Dank für den Einsatz und die Bereitschaft, den Aufenthalt hier so angenehm und schmerzfrei wie möglich zu machen.
I. S., Aufenthaltszeitraum: 10. bis 17. Juli 2019