Forschung & Lehre

Wissenschaftliche Grundlagenforschung sowie klinische Forschung sind die Basis für innovative Behandlungsmethoden und medizinische Eingriffe. Unser Ziel: unsere Patienten stets noch besser zu versorgen.

Forschung und Lehre haben in der Universitätsklinik der Technischen Universität München einen hohen Stellenwert. Sowohl das Forschungslabor Biomechanik als auch das Forschungslabor Tissue Engineering unserer Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie sind zertifizierte Netzwerklabore und aktive Mitglieder im Forschungsnetzwerk Muskuloskelettale Erkrankungen (MSB-NET) und Netzwerk Regenerative Medizin der DGOOC.

Unsere Forschungsergebnisse präsentieren wir auf internationalen Kongressen und publizieren diese in renommierten Fachzeitschriften. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse von Kollegen beziehen wir in unsere Therapien mit ein.

Unsere Forschungsschwerpunkte
  1. Tissue Engineering
  2. Implantat-assoziierte Infektionsforschung
  3. Biomechanik und Implantate
  4. Robotik
  5. Artificial Intelligence und Big Data
Unser Forschungsteam um Prof. Dr. med. Rainer H. H. Burgkart


Wissenschaftliche Mitarbeiter

  1. Stephan Heller, M.Sc.
    Implantat-assoziierte Infektforschung
    ResearcherID: AAS-9257-2021
    E-Mail: stephan.heller@tum.de
  2. Florian Hinterwimmer, M.Sc.
    Big Data & Artificial Intelligence
    Web of Science, ResearchGate
    E-Mail: florian.hinterwimmer@tum.de
  3. Jan J. Lang, M.Sc.
    Biomechanik
    Web of Science, ResearchGate, ORCID
    E-Mail: jan.lang@tum.de
  4. Carmen Marthen
    Tissue Engineering
    E-Mail: marthen@tum.de
  5. Carina M. Micheler, M.Sc.
    Biomechanik, Tissue Engineering
    ResearchGate, ORCID, Publons: ResearcherID AAR-7496-2021, Web of Science
    E-Mail: carina.micheler@tum.de
  6. Dr. rer. biol. hum. Andreas Obermeier, M.Sc.
    Interdisziplinäre Infektforschung, Leitung Arbeitsgruppe Implantat-assoziierte Infektforschung
    ResearcherID: B-3020-2016
    E-Mail: aobermeier@tum.de
  7. Jutta Tübel
    Tissue Engineering, Leitende MTA
    E-Mail: tuebel@tum.de
  8. Nikolas Wilhelm, M. Sc.
    Robotics and Artificial Intelligence
    Website: Ortho Projects
    E-Mail: nikolas.wilhelm@tum.de
Forschungseinheit der Buhl-Strohmaier-Stiftung für Kinderneuroorthopädie und Zerebralparesen – Markus Würth Stiftungsprofessur

Prof. Dr. med. Renée Lampe
Leiterin der Forschungseinheit
E-Mail: renee.lampe@tum.de


Wissenschaftliche Mitarbeiter

  1. Dipl.-Phys. Alexander Grünwald
    E-Mail: alexander.gruenwald@tum.de
  2. Dr. rer. nat. Simon Strübbe
    E-Mail: simon.struebbe@tum.de
  3. Dr. rer. nat. Marco Schmidt
    E-Mail: mar.schmidt@tum.de
  4. Christine Klindt-Schuster, Sekretariat
    E-Mail: christine.klindt-schuster@tum.de
  5. Dr. Andrey Kovtanyuk
    E-Mail: kovtanyu@ma-tum.de
  6. Dr. Susmita Roy
    E-Mail: susmita.roy@tum.de
  7. Dr. Irina Sidorenko
    E-Mail: sidorenk@ma-tum.de
  8. Dr. Varvara Turova
    E-Mail: turova@mytum.de
Publikationen

Ob Web of Science, ResearchGate oder ORCID: Unsere Publikationen, den einzelnen Forschern zugeordnet, finden Sie im obenstehenden Akkordeon „Unser Forschungsteam“.

Lehre in der Medizin

Wir fördern die wissenschaftliche und praktische Ausbildung von Studierenden im Rahmen von Vorlesungen (IVL 1 sowie IVL 2.3 und Querschnittsbereiche wie Infektion, Medizin des Alters und Rehabilitation, Physikalische Therapie und Naturheilverfahren etc.), Seminaren (Gipskurs, Manuelle Medizin etc.), Untersuchungskursen (PJ Peer Teaching, Bed-Side-Kurs), Übungen (etwa im Rahmen des Blockpraktikums Chirurgie, Famulaturen, praktisches Jahr) und Promotionsarbeiten.

Erfahren Sie mehr über den Alltag eines Orthopäden, indem Sie an den Sprechstunden in unseren beiden Ambulanzen teilnehmen, uns bei Operationen begleiten und an den Stationsvisiten teilnehmen.

Linktipp: Themen und Termine unserer Vorlesungen und Kurse finden Sie bei mediTUM.

Ansprechpartner Praktisches Jahr (PJ), Famulaturen, Hospitationen

Interdisziplinäre Lehre

Fachübergreifende Kooperationen sind unverzichtbar, um Wissen in einem größeren Zusammenhang einordnen zu können und neue Problemlösekompetenzen zu entwickeln – im Sinne der Patienten.

Wir arbeiten eng mit Ingenieuren und Naturwissenschaftlern der TU München zusammen. Unser Lehrstuhl für Orthopädie und Sportorthopädie ist eine der treibenden Kräfte in der akademischen Ausbildung von Studierenden mit Fokus auf Medizin, Technik und Lebenswissenschaften.

Mit gemeinsamen Vorlesungen, Symposien – etwa Implantatassoziierte Technologien der Orthopädie – sowie Studienarbeiten bereiten wir den akademischen Nachwuchs optimal auf die Praxis vor. Unsere Studierenden profitieren dabei von etablierten Kooperationen mit den Fakultäten für Maschinenwesen, Physik, Informatik und Bauingenieurwesen.

Lehrveranstaltungen

  1. Implantatassoziierte Technologien der Orthopädie
  2. Artificial Intelligence for Med-Students / Artificial Intelligence for Doctors (Lehrexport, Kooperation mit dem Lehrstuhl CAMP)
Studienarbeiten


Angebote für Studierende

  1. Praktika
  2. Masterarbeiten
  3. Semesterarbeiten
  4. Hilfswissenschaftler-Tätigkeiten

Hinsichtlich ausgeschriebener Studienarbeiten können sich Studierende im Fachschaftsforum der Fakultät für Maschinenwesen informieren oder sich initiativ direkt an die Mitarbeiter der entsprechenden Schwerpunkte wenden.