Unsere Ärzte im Überblick

PD Dr. med. Florian Pohlig



Leitender Oberarzt

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Funktionsbereichsleiter Endoprothetik

Zusatzbezeichnungen:
• Manuelle Medizin und Chirotherapie
• Röntgendiagnostik Skelett

Beruflicher Werdegang

Seit 05/2019
Leitender Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie am Klinikum rechts der Isar der TU München (Direktor: Univ.-Prof. Dr. R. von Eisenhart-Rothe)

11/2017 - 04/2019
Oberarzt und Bereichsleiter Endoprothetik der Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie am Klinikum rechts der Isar der TU München (Direktor: Univ.-Prof. Dr. R. von Eisenhart-Rothe)

07/2016 - 10/2017
Funktionsoberarzt der Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie am Klinikum rechts der Isar der TU München (Direktor: Univ.-Prof. Dr. R. von Eisenhart-Rothe)

Seit 05/2015
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie am Klinikum rechts der Isar der TU München (Direktor: Univ.-Prof. Dr. R. von Eisenhart-Rothe)

12/2014 - 04/2015
Assistenzarzt, Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie am Klinikum rechts der Isar der TU München (Direktor: Univ.-Prof. Dr. R. von Eisenhart-Rothe)

06/2013 - 11/2014
Assistenzarzt, Klinik für Unfallchirurgie am Klinikum rechts der Isar der TU München (Direktor: Prof. Dr. P. Biberthaler)

07/2011 - 05/2013
Assistenzarzt, Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie am Klinikum rechts der Isar der TU München (Direktor: Univ.-Prof. Dr. R. von Eisenhart-Rothe)

05/2009 - 06/2011
Assistenzarzt, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Klinikum rechts der Isar der TU München (Direktor: Prof. Dr. R. Gradinger)

Wissenschaftlicher Werdegang

08/2017
Habilitation und Ernennung zum Privatdozenten (Priv.-Doz.) an der Klinik für Orthopädie der Technischen Universität München (Direktor: Univ.-Prof. Dr. R. von Eisenhart-Rothe)
Thema: Neue Ansätze in der Diagnostik und Therapie muskuloskelettaler Tumoren

10/2011 - 10/2013
Studium der Gesundheitsökonomie, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Studienabschluss zum Master der Gesundheitsökonomie (Master of Health Business Administration, MHBA)

Seit 2011
Zertifizierung als Prüfarzt für klinische Studien

03/2012
Promotion an der Chirurgischen Klinik Innenstadt, Ludwig-Maximilians-Universität München (Betreuer: Prof. Dr. med. M. Schieker)
Thema: Der Einfluss von vaskulär-endothelialem Wachstumsfaktor auf mit Stammzellen besiedelte Konstrukte nach osteogener Stimulation im Tiermodell – molekularbiologische Untersuchung;
magna cum laude

Ausbildung

10/2011 - 10/2013
Studium der Gesundheitsökonomie, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Studienabschluss zum Master der Gesundheitsökonomie (Master of Health Business Administration, MHBA)

03/2012
Promotion an der Chirurgischen Klinik Innenstadt, Ludwig-Maximilians-Universität München (Betreuer: Prof. Dr. M. Schieker)
Thema: Der Einfluss von vaskulär-endothelialem Wachstumsfaktor auf mit Stammzellen besiedelte Konstrukte nach osteogener Stimulation im Tiermodell – molekularbiologische Untersuchung;
magna cum laude

11/2008
Approbation

10/2008
Staatsexamen Humanmedizin, Medizinische Fakultät der Technischen Universität München

10/2004 - 07/2008
Humanmedizin (Klinischer Studienabschnitt), Medizinische Fakultät der Technischen Universität München

12/2002 - 07/2004
Humanmedizin (Vorklinischer Studienabschnitt), Medizinische Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München

10/2002 - 11/2002
Humanmedizin (Vorklinischer Studienabschnitt), Medizinische Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

10/2001 - 07/2002
Humanmedizin (Vorklinischer Studienabschnitt), Medizinische Fakultät der Comenius Universität, Bratislava, Slowakei

Publikationen
Buchbeiträge
  1. Lenze U., Pohlig F., Lenze F.W., Rechl H., Toepfer A., Harrasser N., von Eisenhart-Rothe R., Knochendefekte nach Tumorerkrankungen in Biberthaler, P. und van Griensven M., Knochendefekte und Pseudarthrosen. 2017: Springer Berlin Heidelberg.
  2. Harrasser N., Imhoff A.B., Biberthaler P., Salzmann M., Berger N., Knebel C., Suren C., Kirchhoff C., Pohlig F., Prodinger P., Regionale Erkrankungen und Verletzungen – Obere Extremität in Harrasser N., von Eisenhart-Rothe R., and Biberthaler P., Facharztwissen Orthopädie Unfallchirurgie. 2016: Springer Berlin Heidelberg.
  3. Lenze U. Pohlig F., Lenze F. W., von Eisenhart-Rothe R., Kniegelenknahe Amputationen in Dalkowski K., Rixen D., Schoepp C., und Tingart M., Kniechirurgie. 2016: Elsevier Health Sciences Germany.
  4. Toepfer A., Lenze U., Pohlig F., von Eisenhart-Rothe R., Pathological Fracture of the Humerus in Biberthaler P., Kirchhoff C. und Waddell J.P., Fractures of the Proximal Humerus. 2015: Springer International Publishing.
Mitgliedschaften
  1. Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik (AE)
  2. Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie (DGOOC)
  3. Deutsche Kniegesellschaft (DKG)
  4. Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA)