Unsere Ärzte im Überblick

Dr. med. Eva Dörr

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

Tätigkeitsschwerpunkt:
Allgemeine Kinderorthopädie





Zusatzbezeichnungen und -qualifikationen

2011
DEGUM Sonographie Säuglingshüfte

2010
DEGUM Sonographie Bewegungsorgane

2006
Ponseti-Kurs zur Klumpfußbehandlung, Hamburg

2003 - 2005
DEGUM Sonographie Abdomen

Beruflicher Werdegang

Seit 2018
Fachärztin, kinderorthopädische Abteilung der Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Sportorthopädie am Klinikum rechts der Isar der TU München (Direktor: Univ.-Prof. Dr. R. von Eisenhart-Rothe)

2013 - 2018
Fachärztin, kinderorthopädische Abteilung der Schön-Klinik, München-Harlaching (Direktor: Dr. P. Bernius), Elternzeit

2012 - 2013
Assistenzärztin, Abteilung für Unfallchirurgie der München Klinik Schwabing (Direktor: Prof. E. Höcherl)

2010 - 2012
Assistenzärztin in der kinderorthopädischen Abteilung der Schön-Klinik, München-Harlaching (Direktor: Dr. P. Bernius)

2007 - 2010
Assistenzärztin, Orthopädische Klinik der St. Vincentius-Kliniken, Karlsruhe (Direktor: Prof. P. Schuler)

2006 - 2007
Assistenzärztin, kinderchirurgische Abteilung des Olgahospitals, Stuttgart (Direktor: Prof. H. Lochbühler)

2004 - 2007
Kinderorthopädische Tätigkeit für die Hilfsorganisation HammerForum e.V. (Leitung: Prof. P. Griss) in Eritrea

Ausbildung

2013
Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

2010
Promotion, Neurologische Klinik der Universitätsmedizin Mannheim, Thema: Proteinkonzentrationen von Metalloproteinasen 2 und 9 im Serum von Patienten mit akutem zerebrovaskulärem Ereignis

2006
Ärztliche Prüfung / Approbation

1998 - 2006
Studium der Humanmedizin, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Publikationen
Mitgliedschaft

Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)